Neue KiTa „Am Rombergsweiher“ geplant

Der Rat der Stadt Leichlingen hat den Aufstellungsbeschluss zum Be­bau­ungsplan  Nr. 104  „Am Rombergsweiher“ gefasst (Verwaltungsvorlage 61-12/2017). Der Investor plant auf dem Gelände auch den Bau einer Kindertagesstätte.

Bei einer Informationsveranstaltung (frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit) wurde am 14.12.2017 im Ratssaal des Rathauses zu diesem Thema u.a. mitgeteilt, dass das Bauvorhaben insgesamt gerade am Anfang steht.

Wer Träger der KiTa wird steht noch nicht fest, entsprechende Gespräche müssen noch geführt werden. Nach ersten Planungen / Vorstellungen sollen in der KiTa (Grundstücksfläche ca. 1.300 m²) max. 4 Gruppen, mit jeweils 20 – 25 Kindern (insg. 80 – 100 Kinder) untergebracht werden (können).

Sollte es tatsächlich zu einer Bebauung auf dem Gelände kommen, wird mit dem Baubeginn nicht vor 2020 gerechnet. Die Stadt prüft parallel weitere Möglichkeiten zum Neubau einer KiTa an anderer Stelle. Dazu wollte sich die Leiterin des Fachbereichs 3 (Bauen u. Wohnen) Frau Murauer jedoch nicht weiter äußern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.